SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd
SVP Mittelland Süd

Zu wenig Mobilisation führt zu Sitzverlust im Wahlkreis Mittelland Süd

Vorab geht ein grosser Dank an alle Wählerinnen und Wähler, auch für die Unterstützung des bürgerlichen vierer Tickets - nur so konnte die wichtige Bürgerliche Regierung bestätigt werden. 

Leider konnten die sechs Grossratssitze durch die geringe Wahlbeteiligung nicht gehalten werden und wir sind neu noch mit fünf Grossräten / Grossrätin in Bern vertreten.

Um unseren Kanton auch künftig weiter zu bringen, benötigen wir den entsprechenden Handlungsspielraum. Für einen starken Kanton zielen wir mit unserer Arbeit weiterhin auf eine starke Wirtschaft und versuchen die Ausgaben des Kantons zu minimieren. 

Es freut uns, dass unsere Wählerschaft, gerade auch die jungen Kandidaten und Kandidatinnen unterstützt hat und so bemerkenswerte Resultate erzielt werden konnten, welche uns für die Zukunft optimistisch stimmen. 

In vier Jahren besteht die nächste Möglichkeit, den Sitz zurück zu holen und wir freuen uns, auf viele erfolgreiche Kandidaturen aus diesem Jahr zurückgreifen zu können.

Unser Dank richtet sich an alle Kandidierenden, sowie an unseren Wahlleiter welche über Monate mit unermüdlichem Einsatz im Wahlkampf unterwegs waren. Weiter möchten wir uns nochmals für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen bei Ihnen, liebe Wählerinnen und Wähler, bedanken. Wir starten motiviert in die nächste Legislatur und freuen uns auf die Arbeit!

Wähleranteil

2018:    26.7 %        2014:    28.4 %

Gewählt sind:

  • Hans Jörg Rüegsegger, Riggisberg    6'737 Stimmen
  • Moritz Müller, Bowil                         6'572 Stimmen
  • Verena Aebischer, Riffenmatt           6'125 Stimmen
  • Ueli Augstburger, Gerzensee            6'086 Stimmen
  • Werner Moser, Landiswil                  5'959 Stimmen

weitere Informationen...

Termine

Keine Termine

Facebook